Aktivitas

Als Aktivitas bezeichnet man in einer Studentenverbindung die Mitglieder, die aktiv an der Hochschule studieren.

Die Aktivitas ist der wichtigste Bestandteil einer Studentenverbindung. Für gewöhnlich lebt der Großteil der Aktivitas zusammen in einer Gemeinschaft auf dem Verbindungshaus.

Die Aktivitas unternimmt, über das Jahr verteilt, mehrere Veranstaltungen, wie zum Beispiel Besuche bei anderen Studentenverbindungen, gemeinsame Fahrten, Vortragsabende, Seminare usw.  Auch werden von den Aktiven die großen Feste mit unseren Alten Herren und deren Familien gefeiert und organisiert.

Um ein funktionierendes Bundesleben zu gestallten, existieren vier sog. Chargen innerhalb der Aktivitias. Diese Chargen werden jedes Semester neu gewählt.

Die folgende Aufstellung gibt einen kleinen Überblick über diese Chargen.

  • Sprecher: Er leitet die Aktivitas und kümmert sich um die Organisation des Bundes. Er behält über alle Geschehen den Überblick und repräsentiert den Bund nach außen.
  • Sport und Fechtwart: Er übernimmt die Leitung der Fechtstunden und ist für die Mensurvorbereitung verantwortlich. Er ist die direkte Vertretung des Sprechers. Weiterhin ist er für die körperliche Ertüchtigung der Aktivitas zuständig.
  • Schriftwart: Er ist für den Schriftverkehr und die Kommunikation des Bundes verantwortlich.
  • Fuxmajor: Seine Aufgabe ist es sich um die Füxe zu kümmern. Er lehrt die Füxe über unseren Bund und ist in erster Linie Ansprechpartner für Fragen und Probleme.