40. HC-Treffen in Stuttgart

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Arminia

Wieder ging ein ereignisreiches Wochenende mit dem Hambacher Convent ins Land. Wir danken der Karlsruher B! Teutonia, der Darmstädter B! Rheno-Marcomannia, der Freien B! Schlägel und Eisen zu Clausthal und natürlich unseren Bundesbrüdern der Darmstädter B! Frisia für die anregenden Diskussionen und fröhlichen Stunden!

Schaffa, schaffa, Häusle baua.

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Arminia

Für unser bevorstehendes rundes Stiftungsfest scheut unsere Aktivitas keine Mühen, gerade was unser heißgeliebtes Haus angeht. Am Wochenende vom 12. bis zum 14. Mai packten wir deshalb noch einmal alle mit an, um die größeren angefallenen Arbeiten im und um unser Arminenhaus zu erledigen. Tatkräftige Unterstützung erhielten wir von einigen unserer Alten Herren, die entweder selbst mit anpackten oder uns per Getränkespende bei Laune hielten. Das Highlight des vergangenen Hausbauwochenendes wird sicher das neu geschaffene Fundament für unseren Bannermasten im Garten sein, dank dem nun endlich wieder unser Banner gehisst werden kann. Wir bedanken uns an dieser Stelle noch einmal recht herzlich bei allen Helfern und Spendern und hoffen, dass sich unsere Arbeit sehen lassen kann.

Der Tanzkurs als ein „Ball-Survival-Training“

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Arminia

Am vergangenen Samstag, dem 6. Mai erlebten einige Bundesbrüder mit ihren Begleitungen gemeinsamen Tanzunterricht auf dem Arminenhaus, um das Tanzbein im Hinblick auf unseren 130. Stiftungsfestball am 27. Mai schon einmal einzuschwingen. Nach diesem konstruktiven und durchaus amüsanten Eintanzen sehen wir voller Vorfreude einem festlich-dynamischen Ball entgegen.

Altherrenstammtisch Liederabend

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Arminia

Am vergangenen Donnerstag veranstaltete die Aktivitas in geselliger Runde einenLiederabend, um uns für das bevorstehende 130. Stiftungsfest einzusingen. Jedes Lied wurde von einem anderen Bundesbruder angestimmt, was einigen klarmachte, dass sie noch ein wenig üben sollten. Dafür bot der Abend jedoch reichlich Gelegenheit.
Die Aktivitas ist nun stimmsicher für das große Jubiläum vorbereitet und blickt auf einen unterhaltsamen und spaßigen Abend zurück.

Arminen-Friesen-Wochenende

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Arminia

Am vergangenen Wochenende vom 21. bis zum 23. April 2017 durften wir unser traditionelles Arminen-Friesen-Wochenende abhalten. Diesmal ging es zu unseren blauen Bundesbrüdern nach Darmstadt, wo wir einige sehr harmonische Tage verlebt haben. Ein Höhepunkt des vergangenen Wochenendes war der samstägliche Besuch des Niederwalddenkmals in Rüdesheim, wo selbstverständlich auch die „Wacht am Rhein“ zum Besten gegeben wurde.

Wir bedanken uns bei unseren Bundesbrüdern für dieses unvergessliche Wochenende und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen!

Landtagsbesichtigung und Gesprächsrunde mit Frau Gabriele Reich-Gutjahr

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Arminia

Letzten Dienstag, den 11.04.2017 wurde uns eine besondere Ehre zuteil. Wir erhielten nach einer sehr interessanten Führung durch das Haus des Landtags von Baden-Württemberg eine Audienz bei Frau Gabriele Reich-Gutjahr, welche das Zweitmandat der Liberalen im Wahlkreis Stuttgart II innehat. Im Zuge des Gespräches stellte sich die Abgeordnete unseren teilweise kritischen Fragen. Im Gegenzug konnten wir als Studenten Einblick in unsere Wahrnehmung der aktuellen politischen Situation und auch in unser studentisches Leben an sich geben.

Wir danken der Abgeordneten Frau Reich-Gutjahr und der Landtagskandidatin Frau Wibke Steinhilber für diese einmalige Gelegenheit, ihre Antworten und ihre offenen Ohren.

Besuch der Sonderausstellung im alten Schloss und Semesterantrunk

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Arminia

„Blos de Dumme moenat, d’Gscheide wissdad älles.“
(„Nur die Dummen meinen, dass die Klugen alles wüssten“)

Weil auch wir uns nicht zu den Erstgenannten zählen, besuchte unsere Aktivitas am vergangenen Sonntag, dem 09.04.2017 die momentan im alten Schloss zu sehende Sonderausstellung „Die Schwaben. Zwischen Mythos und Marke“. Dabei lernte der eine oder andere Bundesbruder auch etwas über die eigene Identität als echter Schwabe – oder eben als „Neig’schmeckdr“.

Zurück auf unserem schönen Arminenhaus genossen wir einen der bislang schönsten Tage im Jahr, den wir nutzen um das bevorstehende Semester durch das Hissen unserer Arminenflagge willkommen zu heißen. Bei Speis und Trank – stilecht natürlich nur schwäbische Küche – genossen wir zusammen die lauen Abendstunden.

Wir wünschen allen Bundesbrüdern, Freunden und Studenten für das kommende Sommersemester 2017 viel Erfolg und nicht zuletzt das entscheidende Quäntchen Glück.

Wissenswertes über das Rennteam und Indischer Abend

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Arminia

Am vergangenen Donnerstag hielt unser Bbr. Göbel im Zuge des Altherrenstammtischesmit dem Motto „Indischer Abend“ einen Vortrag über seine Zeit beim Rennteam der Universität Stuttgart. Neben den allgemeinen Informationen zur Formula Student berichtete er uns über seine Arbeit im Aerodynamik-Team. Das Rennteam befindet sich in der laufenden Saison im erfolgreichsten Jahr seiner Geschichte und steht souverän auf Platz 1 der Weltrangliste. Dafür ist Jahr für Jahr eine kaum zählbare Anzahl an Stunden notwendig, die von diesen engagierten Studenten erbracht wird. Bbr. Göbel und das gesamte Rennteam sind Vorbilder für Alle, die aus ihrem Studium mehr mitehmen möchten als ein paar Leistungspunkte. Außerdem hat unser Bundesbruder einen technischen Artikel in der Fachzeitschritt ATZ über seine Arbeit geschrieben, auf den wir an dieser Stelle verweisen wollen.
Im weiteren Verlauf des Abends widmeten wir uns der Indischen Küche, die uns mit ihren außergewöhnlichen Gewürzen voll und ganz überzeugte.

Wir Danken unserem Bbr. Göbel sowie unseren kochenden BbrBbr. für Ihren Einsatz an diesem fröhlichen Abend!

Bopser-Fasnachts-Fete

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Arminia

Am vergangenen Donnerstag, dem 19.01.2017, veranstalteten wir auf unserem
Haus wieder unsere alljährliche Bopser-Fasnachts-Fete.

Bei fetziger Musik, ausgelassene Stimmung und Getränken hatten wir mit vielen
bekannten und neuen Gesichtern einen erfolgreichen und spaßigen Start in
die Fasnetszeit.

Wir möchten uns bei allen Anwesenden für die ausgefallenen Kostümideen
und die gute Stimmung bedanken und hoffen, dass wir uns im nächsten Jahr
wiedersehen.