Freunde & Verbände

Wir stehen seit 1927 in einem Freundschaftsverhältnis zur Darmstädter Burschenschaft Frisia. Mit unseren Nachbarn der Burschenschaft Ulmia leben wir seit 2001 ein Freundschaftsverhältnis. Solch ein Freundschaftsverhältnis beschreibt den engen Kontakt zu anderen Studentenverbindungen.

Das Freundschaftsbündnis stärkt den Zusammenhalt und ermöglicht jedem Mitglied generationsübergreifend auf unkompliziertem Weg den Kontakt zu anderen Menschen aufzubauen und zu leben.Regelmäßige gemeinsame Treffen verstärken diese Beziehungen. Aus diesen beiden Freundschaftsbünden haben sich in der Vergangenheit viele persönliche Freundschaften und Bekanntschaften entwickelt.

Des Weiteren sind wir seit 2011 Mitglied im damals neu gegründeten Stuttgarter Deputierten Convent.Dies ist ein Zusammenschluss von fünf Stuttgarter Burschenschaften um gemeinsam dachverbandsübergreifend den Ausstauch mit anderen Burschenschaftern vor Ort zu ermöglichen.Zu den Veranstaltungen des Deputieren Convent gehören regelmäßige Vorträge mit hochkarätigen Referenten, ein gemeinsames jährliches Sportfest etc.

Seit 1997 sind wir Mitglied im Hambacher Convent.Der Hambacher Convent ist ein Zusammenschluss mit drei weiteren Burschenschaften aus ganz Deutschland. Diese sind:

  • Darmstädter Burschenschaft Frisia
  • Karlsruher Burschenschaft Teutonia
  • Freie Burschenschaft Schlägel und Eisen zu Clausthal

Innerhalb des Hambacher Convents findet zweimal im Jahr ein großes Treffen der Mitgliedsbünde statt. Bei diesen Treffen stehen neben gemeinsamer inhaltlicher Arbeit, Kultur und Diskussion auch das gegenseitige Kennenlernen und das gemeinsame Erlebnis im Vordergrund.

Diese Aufstellung macht deutlich, dass wir den Kontakt zu anderen Burschenschaften auch dachverbandsübergreifend aktiv leben und somit jedem unserer Mitglieder die Möglichkeit bieten Kontakte an andere Hochschulstandorte zu knüpfen.